Partner der aixigo AG

Nachfolgend finden Sie unsere Partner, mit denen wir zusammenarbeiten.

aixigo und die mit Hauptsitz in der Schweiz weltweit operierende Unternehmensberatung Synpulse stehen in einer strategischen Partnerschaft. Auf Grund neuer Regularien und einer immer anspruchsvolleren Erwartungshaltung auf Seiten der Kunden im Wealth Management und der Anlageberatung, sehen sowohl Synpulse als auch wir eine auf extreme Geschwindigkeit, Massentauglichkeit und Flexibilität ausgerichtete digitale API-Plattform als Schlüssel für den zukünftigen Erfolg von Finanzdienstleistern in der Schweiz und international. Synpulse bringt seine Beratungs- und Implementierungsservices für die digitale API-Plattform von aixigo in die Partnerschaft ein, aixigo seine API-basierte Software Plattform für digitale Wealth Management und Investment Advisory Lösungen ein.

Lesen Sie hier mehr zur Partnerschaft und Vertragsunterzeichnung.


 

Das EFi an der RWTH Aachen ist unser wissenschaftlicher Partner, der aktuelle Forschungsergebnisse praxisnah aufbereitet und nutzbar macht.

Das Institut für Entscheidungsforschung & Finanzdienstleistungen unter Federführung von Herrn Prof. Dr. Rüdiger von Nitzsch führt renommierte Wissenschaftler zusammen, die auf dem Gebiet der Behavioral Finance forschen: Ständig generieren die Experten des EFI neue empirische Erkenntnisse, welche konkreten Faktoren finanzielle Entscheidungen von Anlegern beeinflussen. aixigo integriert dieses Wissen in Ihre Softwarelösung. 

Das EFi ist für aixigo mehr als ein normaler Partner: Prof. Nitzsch, seinerzeit Mitgründer aixigos, leitet nicht nur die Geschicke des EFI; er trägt als Aufsichtsratsvorsitzender darüber hinaus maßgeblich zum Erfolg aixigos bei.


 

Die CRM-Lösungen des Marktführers UNiQUARE sind speziell auf die Bedürfnisse von Banken und Finanzdienstleistern zurechtgeschnitten. UNiQUARE-Software optimiert mit spezifischen Funktionalitäten (für Verkauf, Marketing, Kampagnenmanagement etc.) Vertriebs- wie Serviceprozesse und schafft Transparenz in der Abwicklung. So können z. B. Folgeaktivitäten automatisiert ausgelöst werden (Anlage von: Verkaufschancen, Terminen, Cross-/Upselling-Möglichkeiten).

Dank der nahtlosen Integration mit bestehenden Back-End-Systemen bildet die Lösung alle individuellen Kunden- und Produktinformationen ab.