Veränderungen im Vorstand und Aufsichtsrat der aixigo AG

Aachen, Januar 2021 – Erich Borsch, Vorstand und Mitgründer des seit 1999 bestehenden Unternehmens, wechselte zum 1. Januar 2021 vom Vorstand in den Aufsichtsrat. Erich Borsch übernimmt im Aufsichtsrat die Funktion von Prof. Dr. Rüdiger von Nitzsch. Dieser wird, nach 21 Jahren im Aufsichtsrat, der aixigo AG nun seine Expertise als wissenschaftlicher Berater zur Verfügung stellen.

„Es waren 21 spannende Jahre im Aufsichtsrat von aixigo. Wir sind als Ausgründung aus der RWTH Aachen gestartet und haben uns zu einem kerngesunden und internationalen Player für Software im Wealth Management entwickelt. Jetzt steht aixigo auf der Schwelle zur nächsten großen Entwicklungsstufe. Diesen Schritt verfolge ich natürlich auch weiterhin sehr eng, allerdings in Zukunft als wissenschaftlicher Berater “, so Prof. Dr. Rüdiger von Nitzsch.

„Im Sommer 2020 haben wir die neue strategische Ausrichtung von aixigo verabschiedet und bis Ende letzten Jahres die dafür notwendigen Weichen gestellt. Nach 21 Jahren als Vorstand war für mich daher jetzt ein guter Zeitpunkt, in den Aufsichtsrat zu wechseln. Neben meiner Rolle als Aufsichtsrat werde ich aixigo als Berater weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ich freue mich auf die neuen Aufgaben“, so Erich Borsch.

„Wir danken Rüdiger von Nitzsch und Erich Borsch für diese unfassbar lange Zeit bei aixigo. Als Mitgründer und in ihren jeweiligen Aufgaben als Aufsichtsratsvorsitzender und Vorstand haben die beiden maßgeblich den Erfolg von aixigo in den letzten 22 Jahren geprägt und gestaltet. Wir werden ihren Rat auch in Zukunft für die kontinuierliche Fortentwicklung von aixigo gut gebrauchen können“, so Tobias Haustein & Christian Friedrich – Vorstände der aixigo AG.

Vorherige News Zur Übersicht Nächste News