Success Story BNP Paribas Wealth Management – Private Banking

Auf dieser Seite erhalten Sie Einblicke in die Zusammenarbeit von BNP Paribas Wealth Management – Private Banking und der aixigo AG.

Der Wunsch: Eine Lösung für das Private Banking der Zukunft

BNP Paribas Wealth Management – Private Banking verfolgt das Ziel, die neue Generation Privatbank zu entwickeln.  Schnelle digitale Self-Services werden mit persönlichen Beziehungen in der Vermögensberatung und -verwaltung verbunden. Dazu wurden nicht nur neue Online-Tools für Kunden entwickelt – auch schlanke interne Prozesse und eine leistungsfähige IT-Infrastruktur sind notwendig, um Kunden einen optimalen Service bieten zu können. Die hierfür angestrebte Lösung: eine digitale Plattform, die die Anforderungen für Anlageberatung und für diskretionäres Portfolio Management (DPM) erfüllt und gleichzeitig individuelle Kundenpräferenzen berücksichtigt.

Das Ergebnis: Ein neues Portfolio Management System

Mit seiner API-basierten High Performance Wealth Management Plattform hat aixigo die Basis zur Lösung dieser Herausforderung bereitgestellt. Das Ergebnis ist ein neues Portfolio Management System. Dieses verbindet das Beste aus Anlageberatung und diskretionärem Portfolio Management. Die Plattform ist eine skalierbare Beratungslösung für alle Wealth Management und Affluent Kunden. Neben den umfangreichen Funktionalitäten bedeutet die Software einen echten Effizienzgewinn für BNP Paribas – bei gleichzeitig hohem Individualisierungsgrad für Kunden. Die Erstellung einer MiFID II konformen Geeignetheitserklärung erfolgt nun mit einem Klick. Das Ergebnis sind – wie angestrebt – eine ausgezeichnete Service-Qualität und eine bestmögliche Customer Experience.

Die neue Lösung ist absolut regulierungskonform (z.B. MiFID II) und geht weit über den am Markt gebotenen Standard hinaus.

Neben weiteren umfangreichen Funktionalitäten hebt sich die Plattform insbesondere durch diese Funktionalitäten vom Wettbewerb ab:

  • Fundierte Portfolio-Analyse (Risk und Performance KPI’s)
  • Monitoring von spezifischen Portfolio KPI’s
  • Gesicherte Einhaltung des vorgeschriebenen Beratungsprozesses
  • Automatisierte Erstellung der Geeignetheitserklärung
  • Maximale Konfigurierbarkeit
  • Schlanker und automatisierter Qualitätssicherungsprozess
  • Batch Portfolio Reporting
  • Basket Order

Marcel Becker: "Im Großen und Ganzen unterstützt die Digitalisierung die Berater in ihrem Tagesgeschäft und erleichtert Prozesse. Dank neuer digitaler Tools kann die Beratung erheblich strukturierter erfolgen und so können Maßnahmen schneller umgesetzt werden. Darüber hinaus werden Fehler und Fehlerquellen deutlich reduziert. Im Ergebnis erfahren wir eine deutliche Effizienzsteigerung.“


Christian Friedrich:"In vielen unserer Projekte haben wir eine Effizienzsteigerung und Qualitätsverbesserung der Beratung festgestellt. Darüber hinaus konnten wir auch die Customer Experience verbessern. Eine hochwertige Portfolioanalyse erhalten Kunden auf Knopfdruck und so können Berater problemlos einen detaillierten Anlagevorschlag erstellen, welcher nicht nur die individuellen Kundenpräferenzen, sondern auch das umfangreiche Research von BNP Paribas berücksichtigt.  Darüber hinaus überwacht unsere Plattform permanent alle Kundenportfolios und informiert die Berater, wenn etwas Wichtiges passiert. Dies hat zur Folge, dass die Berater viel näher an ihren Kunden sein können."

Videointerview BNP Paribas und aixigo

In dieser Interview Reihe sprechen Marcel Becker (Head of Private Banking Germany bei BNP Paribas) und Christian Friedrich (CBO von aixigo) über die Zusammenarbeit von BNP Paribas und aixigo.

Vorstellung BNP Paribas in Deutschland

In diesem Teil der Interviewreihe zwischen BNP Paribas und der aixigo AG berichten Marcel Becker und Christian Friedrich wie BNP Paribas Wealth Management – Private Banking die Digitalisierung angegangen ist und den Ansprüchen von Beratung und diskretionärer Vermögensverwaltung gleichermaßen gerecht wird.

Folgende Fragen werden beantwortet:

Herr Becker – Was ist Ihrer Meinung nach das Erfolgsgeheimnis der BNP Paribas im Bereich Vermögensverwaltung?

Herr Becker – Sie haben sich in Deutschland frühzeitig mit dem Thema Digitalisierung auseinandergesetzt. Und zwar sowohl im Bereich der Anlageberatung als auch im diskretionären Portfoliomanagement. Was waren die wesentlichen Beweggründe dafür?

Herr Friedrich – wie schaffen Sie es, gleichzeitig den Ansprüchen der Anlageberatung und des diskretionären Portfoliomanagement gerecht zu werden?

Warum hat sich BNP Paribas Wealth Management – Private Banking für aixigo entschieden?

In diesem Teil der Interviewreihe erklärt Marcel Becker, warum sich BNP Paribas für aixigo entschieden hat.

Herr Becker – Warum haben Sie sich in Bezug auf Technologie und Expertise für die Wealth Management Plattform von aixigo entschieden?

Wie BNP Paribas-Berater die Digitalisierung erleben und wie aixigos Plattform ihnen einen Mehrwert bietet

In diesem Teil der Interviewreihe beantworten Marcel Becker und Christian Friedrich folgende Fragen:

Herr Becker – Wie erleben BNP Paribas Berater die Veränderungen der Digitalisierung in ihrem Beratungsalltag?

Herr Friedrich – Welche Funktionalitäten der aixigo Wealth Managment Plattform bieten Beratern aus Ihrer Sicht einen echten Mehrwert?

Wertschöpfung in der Vermögensberatung der Zukunft

In diesem Teil der Interviewreihe beantworten Marcel Becker und Christian Friedrich die folgenden Fragen:

Herr Becker – Was könnte Ihrer Meinung nach in der Vermögensberatung in den nächsten Jahren einen echten Mehrwert bringen?

Herr Friedrich – Wenn Sie jetzt einen Schritt weiter denken: Was könnte neben der digitalen Beratung noch folgen?

Herr Friedrich – Angenommen, es wird eines Tages neben der Face-to-Face-Beratung auch eine rein digitale Beratung geben. Welche Aufgabe würden Sie als Software-Anbieter verbessern?

Über BNP Paribas

BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit rund 193.000 Mitarbeitenden in 68 Ländern vertreten, davon nahezu 148.000 in Europa. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich mit 12 Geschäftseinheiten erfolgreich am Markt positioniert.

Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Kunden werden von rund 6.000 Mitarbeitenden bundesweit in allen relevanten Wirtschaftsregionen betreut. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht dem einer innovativen Universalbank.

BNP Paribas Wealth Management – Private Banking

Hauptsitz in Frankreich, Paris

In 18 Ländern vertreten

Verwaltetes Vermögen: 390 Mrd. Euro