Cortal Consors setzt aixigo Portfoliooptimierung in der Anlageberatung ein

Der Cortal Consors Portfoliooptimizer bietet einen neuartigen Service für Online-Kunden an, die eine Überprüfung Ihres bestehenden Depots wünschen und konkrete Verbesserungsvorschläge erwarten. „Mit dem Cortal Consors Portfoliooptimizer erhalten unsere Direktbankkunden exakt auf ihre Ziele und ihre Risikobereitschaft zugeschnittene Empfehlungen“, unterstreicht Christine Groebel, Projektleiterin Cortal Consors, „die aixigo Lösung hilft uns dabei, dem Kunden eine professionelle Betreuung zu bieten und ihn gleichzeitig für die persönliche Anlageberatung von Cortal Consors zu gewinnen.“

Der von aixigo bereitgestellte Prozess stellt sich wie folgt dar. In einem ersten Schritt wird ein vom Kunden definiertes virtuelles Portfolio (Watchlist) analysiert und kommentiert. Aufbauend auf dem Anlegerprofil des Kunden, erhält dieser konkrete Handlungsempfehlungen zur Umstrukturierung. Im Anschluss werden ihm Anlagemöglichkeiten aufgezeigt. Nach Abschluss der Online-Beratung kann der Kunde die Ergebnisse im individuell erstellten, übersichtlichen und leicht zu verstehenden Ergebnisreport nachlesen. „Beratungsreports werden nicht nur von der MiFID gefordert, sie stellen aus unserer Sicht auch ein wesentliches Instrument in der Kundenkommunikation dar“, interpretiert aixigo-Vorstand Friedrich, der die Dokumentation einer Anlageempfehlung als „stark gefühlte Dienstleistungsqualität“ versteht.

Internationalisierung der Portfoliooptimierung

„Zunächst ist dieser Service unseren deutschen Kunden vorbehalten. Mittelfristig planen wir mit aixigo eine internationale Version in englischer und französischer Sprache. Unser Ziel für Deutschland ist es, den Portfoliooptimizer für unsere Kunden als festen Bestandteil Ihrer Anlageüberlegungen zu etablieren“ bekräftigt Christine Groebel von Cortal Consors.

Previous news News overview Next News