15.000 Euro für Südafrika: Finance Business Benefiz Cup 2011

Am Ende einer gelungenen Veranstaltung überreichten die Initiatoren Erich Borsch (aixigo AG), Dominik Gies (Value Relations), Björn Nikolaus (Alceda) und Alexander Dorn (Saxo Bank) den Fünfzehntausend-Euro-Scheck zugunsten des aixigo Township-Projektes Khayelitsha in Kapstadt an die aus Südafrika angereiste Projektleiterin Lauren Uppink. Vorausgegangen war ein spannendes Golfturnier im bestens präparierten Kiawah Golf Park. Bereits bei der Scorekarten-Ausgabe empfingen die Damen von Organisator S.I.M. Marketing die erwartungsfrohen Golfer bei tollem Wetter und bester Laune. Nach der Golfrunde bot die Clubgastronomie im nagelneuen und edel eingedeckten Party-Zelt kulinarische Köstlichkeiten, die einen absolut perfekten Golftag abrundeten.

Besonderen Grund zur Freude hatte neben den Turniersiegern der Gewinner des ersten Preises der Tombola. Er tritt demnächst eine 14-tägige Reise nach Südafrika an. Viel näher kann ein Hauptpreis nicht an den eigentlichen Sinn eines solchen Turniers geknüpft sein. Der Spendenzweck kann vor Ort noch einmal erlebbar gemacht werden. Einen besonderen Dank für ihr Engagement erhielten abschließend auch noch die beiden Turnierpatronaten Renate Lingor (zweifache Fußball-Weltmeisterin und Botschafterin der Frauen-WM 2011) und Tobias Dier (Ex-Golfprofi und zweifacher Sieger auf der European Tour).

Turniersieger:

  • 1. Brutto Damen: Renate Lingor
  • 1. Brutto Herren: Lukas Hufnagel
  • Netto-Klasse A: 1. Thomas Doll, 2. Tobias Theis, 3. Gisela Koch
  • Netto-Klasse B: 1. Dominik Gies, 2. Michael Gronau, 3. Carsten Hüfner
  • Netto-Klasse C: 1. Philip Schlageter, 2. Markus Nellessen, 3. Joachim Thiex
  • Nearest to the Pin Damen: nicht getroffen
  • Nearest to the Pin Herren: Sven Hellersen
  • Logest Drive Damen: Renate Lingor
  • Longest Drive Herren: Tobias Theis

 

Previous news News overview Next News