WealthTech: The Truth About Digital, London

From Zurich to London: How a Private Bank boosted efficiency and satisfaction by adopting Digital Wealth Management

London Skyline - The Truth About Digital

How a Private Bank boosted efficiency and satisfaction by adopting Digital Wealth Management

Oder besser gesagt: Von Aachen nach London – zumindest für Mario Alves, Leiter Vertrieb und Partnermanagement, und Michael Decker, Sales Manager bei aixigo für den Bereich UK. Beide waren am 26. März in London für aixigo auf der WealthTech 2019 von Compeer unterwegs.

 

„The Truth About Digital“

Unter diesem Motto diskutierten über 80 hochrangige Vertreter von Vermögensverwaltungsgesellschaften über die digitale Landschaft der Vermögensverwaltungs- und Private-Banking-Branche, lauschten und bewerteten die Fachvorträge der Referenten.

aixigo war mit Mario Alves als Referenten vor Ort. Er berichtet darüber, wie eine große Privatbank mit Hilfe aixigos die Effizienz und Zufriedenheit durch die Einführung eines Digitalen Wealth Managaments gesteigert hat.

 

Inhalte des Vortrages waren:

  • Die wichtigsten Veränderungen der Digitalisierung

  • Einsatz und Hintergrund der verwendeten Technologie

  • Herausforderungen durch agile Methoden und deren soziale Effekte

  • Nutzen der Digitalisierung für die Banken

 

Im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung wurde ein Interview mit aixigo veröffentlicht. In dem Interview spricht Mario Alves über die Demokratisierung der Anlageberatung und wie es möglich ist, mit der richtigen Technologie die in der Anlageberatung befindende Beratungslücke zu schließen.

Vorherige News Zur Übersicht Nächste News